Eine Fischgräte, die kunstvoll den Namen Sylt formt: Das ist der Syltfisch.

Syltfisch-Produkte stehen für ein handverlesenes Sortiment, anspruchsvolles Design und nachhaltige Qualität.

 

Geschichte

Für viele ist der Syltfisch neu – er hat aber schon eine kleine Geschichte. Die Marke Syltfisch® wurde erstmals im Februar 2003 beim Deutschen Marken- und Patentamt registriert. In der Zwischenzeit wurde das Design des Syltfisches mehrfach überarbeitet, bis er schließlich die heutige Form erhalten hat.

Seit 2012 sind Syltfisch-Produkte im heutigen Erscheinungsbild und mit zeitgemäßem Konzept auf Sylt erhältlich – inzwischen auch online.

 

Wer hinter dem Syltfisch steht

Die Idee für die Marke Syltfisch stammt von dem Kieler Künstler Hans Panzer, der die Marke bereits 2002 beim Deutschen Marken- und Patentamt anmeldete.

> Zur Homepage von Hans Panzer

Im Jahr 2013 wurden die Markenrechte von Anke Kettler erworben. Die Diplom-Kauffrau ist seit mehr als 10 Jahren als Unternehmensberaterin tätig. In der Beratung hat sie sich u.a. auf die Themen Nachhaltigkeit und unternehmerische Verantwortung (CSR) spezialisiert. Die Marke Syltfisch profitiert von den weitreichenden Erfahrungen der Gründerin aus Theorie und Praxis. Sie möchte das Angebot in ihrer Wahlheimat Sylt mit neuen – und vor allem „guten“ – Einkaufs- und Geschenkideen erweitern.

 

bg_image

Anke Kettler
Inhaberin/Geschäftsführerin

Die Themen Nachhaltigkeit und unternehmerische Verantwortung (CSR) sind mir ans Herz gewachsen. Seit mehr als 10 Jahren berate ich zu diesen Themen. Nun verbinde ich, was für mich zusammen gehört: meine Leidenschaft für Sylt mit meinem Wissensschatz aus der Beratungspraxis.